Dresden Apartments

Dresden Apartments
Direkt zum Seiteninhalt
Die Bastei in der Sächsischen Schweiz
Die Bastei ist seit 200 Jahren eine der berühmtesten Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Das Naturdenkmal liegt ca. 25 km von Dresden, eingebettet in die rechte Elbseite, oberhalb des Kurortes Rathen. Die Bastei zählt zu den beliebtesten Aussichtspunkten in der Umgebung entlang der Elbe. Auf dem Basteifelsen eröffnet sich Besuchern ein einmaliges Panorama. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Lilien- und Königstein warten dort oben auf Sie.




Felsenbühne Rathen
Die Felsenbühne Rathen wird von den Einheimischen stolz als Europas schönstes Naturtheater bezeichnet.
Unweit von Bastei und Basteibrücke liegt der wohl bekannteste Punkt der Sächsischen Schweiz.
2.000 Zuschauer finden im größten Freilichttheater Sachsens Platz.
Die atemberaubende Lage und die natürliche Felskulisse machen einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.



Festung Königstein

Vierhundert Jahre Festungsbaukunst präsentiert die Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz. Auf dem 13 Fußballfelder großen Felsplateau des Tafelberges wird das Alltagsleben in einer Festung erlebbar. Mehr als 50 Bauwerke und weite Grünanlagen laden zum Erkunden ein. Mehr als 750 Jahre Geschichte haben die Wehranlage zu einem eindrucksvollen Monument von Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen.





Prebischtor
Das Prebischtor, tschechisch Pravcická brána, liegt unweit von der Grenze der Sächsischen Schweiz zur Böhmischen Schweiz. Das riesige Felstor stellt die größte natürliche Sandstein-Felsbrücke in ganz Europa dar.

Pirna

Eingebettet in die malerische Landschaft des Elbtals und den Elbsandsteinmassiven der Sächsischen Schweiz liegt Pirna. Die mittelalterliche Stadt grüßt mit ihren Kirchtürmen und weist eine interessante Geschichte auf. Kunstvoll verzierte Bürgerhäuser, verwunschene Höfe und berühmte Stadtbilder warten darauf entdeckt zu werden. Die romantische Stadt gilt als das Tor zur Sächsischen Schweiz.




Meißen die Porzellan- und Weinstadt
Die malerische Stadt Meißen ist geprägt durch edelste Porzellankreationen, das historische Stadtbild und die nahe gelegene Weinlandschaft des Elbtales. Entdecken Sie die „Wiege Sachsens“.In der Altstadt wird die über 1000 Jahre alte Geschichte Meißens deutlich. Die mittelalterlichen Bauten sind fast unzerstört erhalten geblieben und werden stets liebevoll restauriert.

Moritzburg

Die Kulturlandschaft Moritzburg zählt zu den reizvollste Naherholungs-, Urlaubs- und Ausflugszielen in Sachsen. 15 km vor den Toren Dresdens finden Sie kulturhistorische Denkmäler und malerische Landschaften. Das Highlight ist das wohl schönste Wasserschloss Sachsens, das Jagdschloss Moritzburg. Ein romantischer Spaziergang oder eine Fahrt mit der Pferdekutsche führt Sie zum Fasanenschlösschen. Der angrenzende Fasanengarten und die Hafenanlage mit Deutschlands ältestem Binnenleuchtturm integrieren sich nahtlos in die Moritzburger Kulturlandschaft.





Kirnitzschtalbahn
Das Kirnitzschtal führt von Bad Schandau aus durch die hintere Sächsische Schweiz. Benannt ist das Tal durch das gleichnamige Flüsschen. Auf 8 km folgt die meterspurige Straßenbahn dem Verlauf der Kirnitzsch. Unzählige Touristen und Wanderer werden seit 1898 mit nur einer Linie befördert. Die 50 Jahre alten Wagen verkörpern Nostalgie und bieten bei gemütlichem Tempo einen idealen Blick auf die Naturschönheiten des Kirnitzschtales.

Wilder-Mann-Str.53 - 01129 Dresden - Tel.: 0351-8483283 - Fax: 0351-82147240 - Funk: 0152-23442302 - Mail: info@dresdenapartments.de
Zurück zum Seiteninhalt